Wie man

Wie man Carbonara für zwei in 30 Minuten kocht

Wie man Carbonara für zwei in 30 Minuten kocht

Alle benötigten Zutaten: Geräucherte Scheiben, Grana Padano-Käse, Eier, frische Nudeln, Creme Fraiche, große Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Reiben Sie die Hälfte des Käses (die andere Hälfte verwenden wir nicht), hacken Sie die Zwiebel in kleine Stücke und schneiden Sie die Scheiben in kleine Stücke (ungefähr einen halben Zoll).

Etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebeln mit Speckscheiben braten. Pfeffer großzügig hinzufügen.

Erhitzen Sie das Wasser für Nudeln. Fügen Sie etwas Olivenöl und etwas Salz hinzu.

Brechen Sie zwei Eier und geben Sie das Weiß in eine große Schüssel und das Eigelb in kleine Tassen. Fügen Sie eine Prise Salz zu den Weißen hinzu und peitschen Sie, bis sie steif sind.

Die Nudeln kochen. Für das frische sollte es ungefähr 6 Minuten dauern, die Sie zum Schlagen von Eiern verwenden können.

Wenn das Weiß geschlagen ist, fügen Sie für jede Person einen Esslöffel Crème Fraiche hinzu (in diesem Fall 2) und mischen Sie die Sauce. Fügen Sie den Pfeffer großzügig hinzu und mischen Sie erneut. Die Hälfte des Käses hinzufügen und erneut mischen.

Lassen Sie die Nudeln abtropfen und legen Sie sie wieder in den Topf, in dem sie gekocht wurden (stellen Sie sicher, dass sich vorher kein Wasser mehr darin befindet).

Die Nudeln in den Topf mit Sauce und die Scheiben mit Zwiebeln geben. Alles zusammen mischen.

Legen Sie die Nudeln in Form eines kleinen Vulkans mit einem Krater darauf auf die Teller. Gib das Eigelb in diesen Krater.

Fügen Sie etwas Pfeffer hinzu und füllen Sie den restlichen Käse nach. GENIESSEN!


Schau das Video: Kochen mit Martina und Moritz - Kohlrouladen und Krautwickel - herzhaft, würzig und extrafein (Dezember 2021).