Wie man

Wie man Reste in eine spanische Tortilla umwandelt

Wie man Reste in eine spanische Tortilla umwandelt

Dieses Rezept verwendet übrig gebliebene Spaghetti Bolognese. Ich mache diese mit allen Resten, die ich habe. Gebratener Reis, Fleisch & Kartoffeln von einem Sonntagsbraten. Kartoffelchips sind ein großartiger Ersatz für Kartoffelreste

Ofengrill / oberes Element auf höchste Temperatur vorheizen.

Legen Sie kalte Reste in eine Schüssel. Ich zerhacke die Nudeln ein bisschen. Wenn es Fleisch und Gemüse übrig hat, schneiden Sie alles mundgerecht. Sie können frisches Chili, sautierte Zwiebeln und / oder Knoblauch hinzufügen, wenn Ihre Reste einen Lift benötigen.

Fügen Sie Salz, Pfeffer und / oder Chiliflocken hinzu (falls verwendet). Eier hinzufügen, gut umrühren, um alle Reste zu beschichten.

Butter / Öl in der Pfanne erhitzen

Tortillamischung in die heiße Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen. Überprüfen Sie gelegentlich die Seiten, um sicherzustellen, dass sie nicht verbrennen. Wackeln Sie mit der Pfanne, um zu sehen, wann sie eingestellt ist, damit sich alles zusammen bewegt

Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und lassen Sie sie kochen (gelegentlich prüfen), bis sie leicht gebräunt ist und sich die Tortilla beim Wackeln leicht als ein Stück in der Pfanne bewegt. Es sollte in der Mitte eingestellt werden.

in der Pfanne abkühlen lassen. Im Allgemeinen sollte es bei Raumtemperatur serviert werden, aber natürlich kann es auch heiß gegessen werden.

Auf einen Teller legen. Das sieht verbrannt aus, ist aber nur dunkelbraun. Der Grad des Gargrades am Boden ist schwer vorherzusagen, scheint aber immer köstlich zu schmecken.

halbieren oder in Keile schneiden und servieren. YUM!

Variationen, die ich gemacht habe: Kartoffel, Zwiebel & Wurst. Pulled Pork & Potato Chips. Gebratenes Gemüse, Tomaten und Couscous. Wenn etwas nicht "übrig geblieben" ist, wie z. B. Zwiebel, einfach anbraten und etwas abkühlen lassen

Die Schlüssel zu einer tollen Tortilla und nicht zu Rührei / Omelett:

1) Verwenden Sie eine Pfanne, die klein genug ist, um von der Mischung gefüllt zu werden, oder machen Sie eine zusätzliche Mischung, um eine 1 bis 1,5 "dicke letzte Tortilla zu erhalten

2) Stellen Sie sicher, dass Kartoffel, Reis, Nudeln und Kartoffelchips (Stärke) mindestens die Hälfte der Mischung ausmachen.

3) Verwenden Sie gerade genug Ei, um die anderen Zutaten zu beschichten, aber nicht so viel, dass Sie Eierlachen haben.

4) Würzen Sie die Mischung. Lebensmittel, die kalt serviert werden / Raumtemperatur (meiner Meinung nach), brauchen etwas mehr Gewürze, aber es hängt von Ihren Resten ab. Spaghetti Bolognese hatte viel Geschmack.

5) Sei geduldig. Die Tortilla muss genau in die Mitte gestellt werden. Drehen Sie die Tortilla auf einen Teller, legen Sie sie wieder in die Pfanne und kochen Sie die andere Seite, falls erforderlich.

Genießen!!! Ich habe viele andere Ideen mit Resten. Wenn Sie bestimmte Ideen wissen möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar!

Tortilla aus übrig gebliebenem Schweinebraten mit Äpfeln, Zwiebeln, Kartoffeln, Yorkshire Pudding & Gemüse! Yum !!


Schau das Video: Wie zu kochen spanische Tortilla Deutsch speech (Januar 2022).