Wie man

Wie man leicht süße Focaccia macht

Wie man leicht süße Focaccia macht

Das warme Wasser in eine große Schüssel geben und die Hefe darüber streuen. Die Hefe gut einrühren. 1 Tasse Mehl hinzufügen.

Alles gut vermischen, die Oberseite mit einer Schicht Plastikfolie verschließen und alles ca. 30 Minuten an einem warmen Ort aufbewahren.

Die Sultana-Rosinen in warmem Wasser einweichen, um sie zu erweichen und beiseite zu legen. Nach 30 Minuten sollte die Mischung schön und sprudelnd sein.

Fügen Sie 1/2 Tasse Wasser, 1/3 Tasse Wein und 1/3 Tasse Olivenöl zu der sprudelnden Hefemischung hinzu. Rühren Sie alles zusammen. Mischen Sie 1 Tasse Mehl zusammen mit 2 TL Salz in die sprudelnde Hefemischung.

Das restliche Mehl, die Rosinen und den Rosmarin hinzufügen. Schlagen Sie es zusammen, bis Sie einen weichen klebrigen Teig haben.

Den Teig auf ein leicht bemehltes Brett legen. 6 bis 8 Minuten mit ca. 2 EL Mehl kneten, bis er seidig und glatt ist.

Gießen Sie etwas Olivenöl in Ihre Hand.

Eine große Schüssel leicht mit Olivenöl einfetten. Reiben Sie das Öl um die Innenseite der Schüssel.

Legen Sie den Teig in die Schüssel und bedecken Sie ihn fest mit Plastikfolie. Legen Sie es an einem warmen Ort beiseite, um es zu verdoppeln. Dies sollte ungefähr 1 Stunde dauern.

Eine lange Pfanne oder einen Auflauf leicht mit Ölöl einfetten. Den geschwollenen, sprudelnden Teig aus der Schüssel nehmen. Den Focaccia-Teig in der Pfanne dehnen und mit den Fingerknöcheln grübeln.

In den kleinen Vertiefungen Öl über den Teig träufeln.

Streuen Sie etwas Zucker über den Teig. Decken Sie die Focaccia mit einem Geschirrtuch ab und lassen Sie sie etwa 45 Minuten lang in der Pfanne ruhen

Stellen Sie etwa 30 Minuten vor dem Backen der Focaccia ein Gestell auf die unterste Ebene. Legen Sie einen Pizzastein darauf und heizen Sie es auf 425 Grad vor.

Stellen Sie kurz vor dem Backen eine Kuchenform oder einen anderen Wasserbehälter unter den Pizzastein, um die richtige Feuchtigkeit zu erhalten. Schieben Sie die Focaccia in den Ofen.

Drehen Sie die Temperatur sofort auf 400 Grad herunter und backen Sie sie etwa 30 Minuten lang oder bis sich die Focaccia golden anfühlt und fest anfühlt. Stellen Sie es zum Abkühlen auf ein Gestell.

Mit etwas mehr Olivenöl und einer weiteren Prise Zucker beträufeln.

Ich nahm meine Focaccia mit auf den Sonoma Farmers Market, damit unsere Freunde sie bei unserem wöchentlichen Picknick auf dem Rasen genießen konnten.

Warum fotografieren Menschen immer mit vollem Mund?

Das Servieren der Focaccia mit etwas Pliny The Elder-Bier, etwas Wein, Cypress Grove Chevre und Äpfeln war ein wahres Fest.


Schau das Video: DIESES FOCACCIA IST DER WAHNSINNOhne KnetenPerfekt zum Grillen (Dezember 2021).