Nachrichten

Apple nimmt die große Waffe heraus (und ersetzt sie durch eine Spritzpistole)

Apple nimmt die große Waffe heraus (und ersetzt sie durch eine Spritzpistole)

Apple nimmt die Waffen weg[Bildquelle: Bearbeitet / DisarmTheIphone / Apple]

In einer von Gewalt und Hass geprägten Gesellschaft versucht Apple, den Modus abzuschwächen, indem er das Waffen-Emoji entfernt und durch eine Spritzpistole ersetzt.

In einem kürzlich unternommenen Versuch, vielfältigere und neutralere Emojis einzuführen, hat Apple eine neue Reihe von Zeichen und Symbolen vorgestellt, die im nächsten iOS 10-Update hinzugefügt werden sollen. Das Update wird mehr als hundert aktualisierte und neue Emoji-Zeichen für iPhone- und iPad-Benutzer enthalten. Die neue Emoji-Tastatur wird mehr Geschlechtsoptionen enthalten, einschließlich neuer Sportlerinnen und Profis, und bietet wunderschöne Neugestaltungen des beliebten Emoji, eine neue Regenbogenfahne und vieles mehr.

In Zusammenarbeit mit dem Unicode-Konsortium stellt Apple sicher, dass die Emojis eine Vielzahl von Menschen aus der ganzen Welt enthalten.

Während das neue Update laut Popular Science im Herbst dieses Jahres veröffentlicht werden soll, werden diejenigen, die iOS 10 Beta 4 herunterladen, Zeuge von Änderungen, einschließlich der Modifikation der Waffe zum Spritzen der Waffe.

Es wird spekuliert, dass die Änderung das Ergebnis einer einjährigen Kampagne der Interessenvertretung New Yorkers Against Gun Violence ist, die Apple unter Druck gesetzt hat, das Revolver-Emoji zu löschen. Verwenden des Hashtags #DisarmTheiPhoneDer Tweet wurde immer beliebter und jetzt ist das Emoji weg.

[Bildquelle: Deaktivieren Sie das iPhone / Twitter]

Eine Liste der geänderten und aktualisierten Emojis finden Sie auf der Apple-Website.

SIEHE AUCH: Die anpassbare digitale Halskette kann alles anzeigen, was Sie wollen

Geschrieben von Maverick Baker


Schau das Video: Pointing u0026 Grouting Applicator (Januar 2022).