Industrie

Ingenieur entwirft Gyrocopter-ähnliches Motorrad fliegendes Auto

Ingenieur entwirft Gyrocopter-ähnliches Motorrad fliegendes Auto

Ingenieure versuchen seit vielen Jahren, fliegende Autos zu entwerfen, und ein Bastler hat eines der interessantesten Designs geschaffen, die wir je gesehen haben. Der Luft- und Raumfahrtingenieur Dezso Molnar hat ein von einem Motorrad-ähnlichen Gyrocopter inspiriertes Konzept für fliegende Autos entwickelt, das etwas ungewöhnlich ist. Er hat seinen Apparat in die Mojave-Wüste gebracht, um ihn zu testen, und er kann einige ziemlich unglaubliche Geschwindigkeiten erreichen, aber er ist noch nicht vom Boden abgehoben.

Gyrocopter sind wie Hubschrauber, aber die Rotoren drehen sich passiv. Der Motor in Gyrocoptern treibt stattdessen das Fahrzeug vorwärts, und diese Vorwärtsbewegung dreht die Rotoren über Kopf und erzeugt Auftrieb. Dezso will dem allgemeinen Gedanken entkommen, dass fliegende Autos laut Popular Science für den Alltagsmenschen niemals Realität werden können. Zu diesem Zweck hat er seine fliegende Automaschine selbst in seiner Garage hergestellt. Zugegeben, es war wahrscheinlich eine erhebliche Geldinvestition erforderlich, aber er konnte eine unglaubliche Maschine schaffen. Das im Video gezeigte Motorradfahrzeug wird schließlich in einen Gyrocopter verwandelt. Dezso plant auch die Gründung einer Liga für fliegende Autorennen in der Mojave-Wüste. Das würde wahrscheinlich die Menge anziehen und etwas sein, was die Welt noch nie zuvor gesehen hat.

[Bildquelle: Bloomberg]

SIEHE AUCH: Der schwedische Hersteller stellt einen 8-Rotor-Flugstuhl her


Schau das Video: Der Business-Gyrokopter: Erster Rotorvox Flug von MIchael Ehlers über Eisenach (Januar 2022).