Robotik

Die Robot Pizza Wars haben offiziell begonnen

Die Robot Pizza Wars haben offiziell begonnen

Überlassen Sie es dem Silicon Valley, eine andere Branche zu finden, die es zu stören gilt: die Pizzeria.

[Bildquelle: ABB Robotics YouTube noch]

Gemäß Bloomberg, Zume Pizza ist ein Startup von Mountain View, das seine Geschäftstätigkeit im Geheimen aufnahm und von Alex Garden und Julia Collins gegründet wurde. Die Arbeitsgeschichte von Garden hat nichts mit Pizza zu tun: Er ist der ehemalige Präsident von Zynga Studios und war General Manager von Microsofts Xbox Live. Julia Collins, CEO und Mitbegründerin, verfügt über einen ziemlich umfangreichen Hintergrund im Restaurant, da sie Vice President und CEO von Harlem Jazz Enterprises war.

[Bildquelle: LinkedIn Alex Garden/Julia Collins]

Zume Pizza will das revolutionieren 9,7 Milliarden US-Dollar Pizzaindustrie auf zwei grundlegende Arten: mit Robotern und Lastwagen mit Öfen.

Sie könnten sich humanoide Roboter vorstellen, die auf Pizzasauce gießen und Beläge hinzufügen, aber dieses Szenario ist vielleicht ein paar Jahre entfernt. Die Industrieroboter bei Zume bestehen aus verschiedenen Arten, von einem spinnenartigen, mehrarmigen Saucenverteilungsroboter bis zu einem anderen, der die Pizza aus der Leine hebt und in den Ofen legt. Laut Garden ist der Faktor, der sein Essen von den Mitbewerbern unterscheidet, die Tatsache, dass jeder Lieferwagen mit Mini-Öfen ausgestattet ist. Die Pizzen werden in diesen Öfen gebacken und verkürzen die Lieferzeiten erheblich.

Zume hat eine Partnerschaft mit ABB Robotics geschlossen, einem weltweit führenden Anbieter von Industrierobotern. Laut Bloomberg

"Im Oktober begann Zume eng mit dem Schweizer Roboterhersteller ABB und einer weltweiten Crew von Maschinenbau-, Elektro- und Softwareingenieuren zusammenzuarbeiten. Im April verkaufte das Startup seinen ersten von Cyborg gebauten Kuchen an einen ahnungslosen Kunden in Mountain View." -Bloomberg

Sehen Sie sich das Video an, um mehr über ABB Robotics zu erfahren. Alex Garden und die Roboter sind bei zu sehen 3:04 in dem Video:

"Wir werden der Amazonas des Essens sein", sagt Zumes Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender Alex GardenBloomberg. Sie haben große Bestrebungen, die Pizzaindustrie gesünder, schneller und profitabler zu machen. Zumes Philosophie lautet wie folgt:

"Wir liefern gesunde, handwerkliche Pizza in 15 Minuten (oder weniger) an Ihre Haustür, weil wir glauben, dass jeder es verdient, leckeres, gesundes Essen zu einem fairen Preis zu haben ... schnell!" -Zume

Laut Analysten ist es jedoch ziemlich schwierig, in das von Domino, Pizza Hut und Papa Johns dominierte Gebiet einzudringen. Und sogar Pizza Hut bricht jetzt aktiv in die Robotikwelt ein. Pizza Hut Asia hat kürzlich eine Partnerschaft mit Mastercard und Softbank geschlossen, um eine KI-Kassiererin namens Pepper zu schaffen, die Ende des Jahres eingesetzt wird. Australian Domino's nimmt auch die Robotik-Ära auf, indem es ein autonomes Lieferfahrzeug entwickelt, das an nahe gelegene Standorte liefert.

Es sieht so aus, als hätten die Roboter-Pizzakriege offiziell begonnen. Welche werden Ihrer Meinung nach gewinnen? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

[Bildquelle: Bloomberg]

Leah Stephens schreibt unter dem Pseudonym Stellabelle. Sie ist eine Künstlerin / Forscherin, die Bücher schreibt, und Sie können sich hier mit ihr verbinden. Ihr neuestes Buch ist heute, Sonntag, 26. Juni, kostenlos bei Amazon: Steemit 101.

SIEHE AUCH: Winzige Mikrowelle kocht Essen in Ihrer Handfläche

Geschrieben von Leah Stephens


Schau das Video: Et maintenant, place au robot pizzaiolo! (Januar 2022).