Bildung

10 Tipps zum Bestehen einer technischen Prüfung

10 Tipps zum Bestehen einer technischen Prüfung

Das Ablegen von Prüfungen ist immer stressig, insbesondere wenn es um Ingenieurabschlüsse geht. Schlaflose Nächte, Bücher mit mehr Haftnotizen und Markierungen als die Anzahl der Seiten und Tonnen Koffein. Klingt vertraut? Wir sind hier um zu helfen. Lesen Sie die folgenden Tipps durch, die Ihnen hoffentlich helfen werden, eine Prüfung einfacher und ruhiger zu bestehen!

Studie

Schütteln Sie noch nicht den Kopf und sagen Sie "Danke, Captain Obvious"! Das Lernen ist natürlich das einzige, was Ihnen eine gute Note für Ihre Prüfung einbringt, aber was die meisten Studenten nicht tun, ist, regelmäßig (!) Zu lernen. Dies ist keine Woche vor der Prüfung oder eine Woche zu Beginn und am Ende des Moduls - das ist konstant! Lerne ein bisschen, aber jeden Tag (okay, mit Ausnahme der Wochenenden). Es ist auch eine gute Idee, die Vorlesung am selben Tag durchzugehen und sicherzustellen, dass Sie alle diese Informationen aufgenommen haben.

Mach einen Plan

Erstellen Sie einen Revisionsplan und einen Zeitplan und versuchen Sie, sich so weit wie möglich daran zu halten. Da Sie wahrscheinlich mehr als eine Prüfung haben werden, kann es ziemlich schwierig werden, mehrere Module gleichzeitig zu lernen. Daher ist es wichtig, einen Zeitplan zu erstellen! Legen Sie auch die Fristen für sich selbst fest, damit Sie weiterarbeiten können.

Vermeiden Sie Ablenkungen!

Identifizieren Sie das beste Arbeitsumfeld für Sie - vielleicht arbeiten Sie am besten alleine und in einem Café oder in der Bibliothek mit ein- und ausgeschalteter Musik usw. Und Tipp Nummer eins - eine Überarbeitung mit Freunden scheint eine gute Idee zu sein, aber wir alle wissen es Sie werden am Ende reden und stattdessen eine Pizza bekommen.

Schreiben Sie alle Revisionsnotizen von Hand

Das Aufschreiben von Dingen erleichtert Ihrem Gehirn das Erinnern. Also, tanken Sie Papier und Bleistifte und fangen Sie an zu schreiben!

Lerne deinen Taschenrechner zu benutzen!

Klingt dumm, wir wissen, aber üben Sie trotzdem, die verschiedenen Funktionen eines Taschenrechners zu verwenden, die Sie möglicherweise schon lange vor der Prüfung benötigen, damit Sie nicht in Panik geraten müssen, wenn Sie vergessen, wie man Matrizen verwendet.

Mach vergangene Papiere!

Finden Sie alle verschiedenen früheren Arbeiten und Übungsprüfungen, die Sie durchführen können, und führen Sie sie durch - während Sie das gesamte Modul überarbeiten und nachdem Sie es überarbeitet haben. Identifizieren Sie Ihre am wenigsten bevorzugten Themen und Dinge, die Sie immer wieder vergessen, und überarbeiten Sie sie erneut!

Führen Sie eine Gruppenrevisionssitzung durch

Wir wissen, wir haben nur gesagt, dass Sie Gruppenstudien vermeiden sollten, aber es könnte am Ende immer noch eine gute Idee sein, wenn Sie nur frühere Arbeiten machen. Teilen Sie Ihre Tipps mit, wie Sie sich an die schwierigsten Dinge erinnern können, aber denken Sie nicht einmal an Essen und Filme!

Bringen Sie eine Uhr zur Prüfung

Es wird wahrscheinlich eine Uhr im Untersuchungsraum geben, aber Sie könnten so weit davon entfernt sitzen, dass Sie sie nicht einmal sehen werden. Bringen Sie also unbedingt Ihre eigene Uhr mit und sehen Sie sich die Uhrzeit an. Können Sie das Problem nicht lösen? Fahren Sie fort und kommen Sie später darauf zurück, wenn Sie noch Zeit haben.

Bringen Sie viel stationäres!

Ein paar Tage vor der Prüfung gehen Sie in ein stationäres Geschäft und kaufen Sie alles Notwendige: mindestens ein paar Stifte, Ersatzbatterien für die Taschenrechner (ein Ersatzrechner wäre auch gut), Lineale und andere Dinge, die Sie möglicherweise benötigen.

Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wo die Prüfung ist!

Meistens finden die Prüfungen in Räumen und Gebäuden statt, in denen Sie noch nie zuvor waren. Stellen Sie also sicher, dass Sie im Voraus wissen, wo sich dieser Raum befindet und wie Sie dorthin gelangen!

Geschrieben von Daria Sergeeva


Schau das Video: 30+ Wege Deine Fahrprüfung beim Erste Versuch zu Bestehen (Januar 2022).