Erfindungen und Maschinen

9 der interessantesten fehlgeschlagenen Erfindungen aus der Vergangenheit

9 der interessantesten fehlgeschlagenen Erfindungen aus der Vergangenheit

Das Scheitern lehrt uns, wie Dinge funktionieren, und es ermöglicht uns, bessere und größere Dinge zu tun. Während das Scheitern von Vorteil sein kann, sind einige Erfindungen der Vergangenheit auf ziemlich spektakuläre Weise gescheitert, beispielsweise weil die Kiefer der Menschen herunterfallen. Schauen Sie sich unsere Liste mit 9 der interessantesten fehlgeschlagenen Erfindungen der Vergangenheit an.

Radioaktive Gesundheitsprodukte

Als Radium zum ersten Mal entdeckt wurde, hatten die Menschen im Allgemeinen keine Ahnung von seinen schädlichen Wirkungen und betrachteten es als magische Gesundheitssubstanz. Ärzte und Unternehmen setzen Radium in alles ein, von Wasser bis Zahnpasta. Alle Produkte sollen Sie gesünder, attraktiver oder sogar libibaner machen. Erst als ein Mann Thor-Radium-Pulver einnahm, das vermarktet wurde, um seine sexuellen Fähigkeiten zu verbessern, tauchten Fragen auf. Am Ende trank er 1.400 Flaschen davon (Ich denke, er dachte, er brauche viel Hilfe) und sein Unterkiefer fiel ab. Zu diesem Zeitpunkt begannen die Leute zu denken, dass Radioaktivität wahrscheinlich nicht das Beste für Sie ist.

Fliegende Panzer

[Bildquelle: Wikimedia]

Die Verwendung dieser Panzer ist wahrscheinlich nicht ganz das, was Sie gedacht haben, aber sie haben sich dennoch als nutzlos und unnötig erwiesen. Der ursprüngliche Plan war, diese fliegenden Panzer hinter Flugzeuge zu schleppen und sie dann in die Schlacht zu gleiten, um Infanterietruppen zu unterstützen. Truppen würden in die Luft geschleudert und dann würden die Panzer danach hineingleiten, zumindest war das sowieso der Plan. Das Projekt wurde abgebrochen, nachdem es kein Flugzeug gab, das stark genug war, um das Fahrzeug abzuschleppen, und auch aufgrund des erheblichen Aufwands, der erforderlich war, um nur einen Panzer zu landen.

Haube Fön

[Bildquelle: Wikimedia]

Diese Erfindung ist also technisch nicht gescheitert, da Amazon immer noch ein Modell dafür verkauft US $ 24.99hier, aber es fasst Erfindungswahn in den 1950er Jahren. Alle waren besessen davon, die besten Möglichkeiten zu finden, um das tägliche Leben zu beschleunigen oder ihnen das Gefühl zu geben, in der Zukunft zu leben.

Dymaxion Round House

[Bildquelle: Wikimedia]

Dieses bizarre Chromhaus wurde in den 1930er Jahren vom Erfinder und Architekten Buckminster Fuller entworfen. Ziel war es, schnell und einfach ein Haus für alle zusammenzustellen. Das Dymaxion-Haus konnte mit einem einzigen LKW verschifft werden und in weniger als 2 Tagen zusammengebaut. Die Kuppel wurde ausgewählt, weil sie eine größere Festigkeit bietet und dennoch eine schnelle Montage ermöglicht. Letztendlich scheiterte dieses Haus, weil das Interieur nicht angepasst oder erweitert werden konnte und es nur zwei Schlafzimmer mit winzigen Badezimmern bot. Ganz zu schweigen davon, dass es unmöglich ist, Möbel zu finden, die in ein Haus mit runden Wänden passen.

Auto Boote / Bootsautos

[Bildquelle: Wikimedia]

Bootsautos gibt es heute noch, aber viele dachten Mitte des 20. Jahrhunderts, dass sie die Zukunft sein würden, und gemessen am Mangel an Bootsautos auf den Straßen sieht es nicht so aus, als wäre es passiert. Im Moment ist diese Erfindung wieder auf Neuheitensammler oder diejenigen zurückzuführen, die nur ihr zusätzliches Geld für das schwimmende Auto ausgeben möchten.

Cinerama Filme

[Bildquelle: Flickr]

Cinerama war der Vorgänger der modernen IMAX-Bildschirme, aber es war viel komplizierter. Für die Projektion des Films waren drei perfekt synchronisierte Projektoren erforderlich, die alle aufeinander ausgerichtet waren. Dies war im Zeitalter vor der digitalen Technologie, was bedeutete, dass drei sehr qualifizierte Projektionisten in den Projektorboxen sitzen müssen, damit alles funktioniert. Die meisten Theater wollten weder das Geld für ein Upgrade bezahlen, noch wollten sie mehr Personal bezahlen müssen, um einen Film abzuspielen. Letztendlich wurden nur wenige Filme in diesem Format aufgenommen, und diese Erfindung starb bald.

Intellivision

[Bildquelle: Wikimedia]

The Intellivision ist Mattels Videospielkonsolen-Kreation, die in veröffentlicht wurde 1979 um mit dem Atari 2600 zu konkurrieren. Die Konsole war nicht gerade das Schlimmste auf der Welt, aber sie scheiterte und machte das Unternehmen fast bankrott.

Tragbare Plattenspieler

[Bildquelle: Wikimedia]

Damals, als die Schallplatten auf dem Höhepunkt des musikalischen Klangs standen, versuchten viele Unternehmen, tragbare Plattenspieler herzustellen, damit die Leute ihre Musik überall hin mitnehmen konnten. Wenn Sie etwas über die Funktionsweise eines Datensatzes wissen, wird das Problem möglicherweise bereits angezeigt. Wenn Sie eine Platte abspielen möchten, müssen Sie einen Level-Spot finden, um den Player einzustellen und sicherzustellen, dass nichts gegen ihn stößt. Andernfalls können Sie sich von diesem brandneuen Album verabschieden. Die Rekordverkäufe sind heute wieder auf dem Vormarsch, aber diese Erfindung wird wahrscheinlich nie zurückkehren.

Roboter-Geschwindigkeitsleser

[Bildquelle: Ebay]

Das 1966 patentierte Readamatic war die Lösung, um Schulkindern oder sogar Erwachsenen zu helfen, schneller zu lesen. Eine mechanische Platte rutschte über die Seite und ließ Sie wissen, wo Sie lesen müssen, um ein bestimmtes Tempo zu erreichen. Das Problem war, dass das Gerät ziemlich laut war und die Metallplatte wie Kreide auf einer Tafel über die Seiten kratzte. Letztendlich töteten diese Ablenkungen die Readamatic.

Was war Ihrer Meinung nach die schlimmste gescheiterte Erfindung der Vergangenheit? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Geschrieben von Trevor English


Schau das Video: 10 UNGEWÖHNLICHE FAHRRÄDER DIE DU SEHEN MUSST (Januar 2022).