Apps & Software

Top 10 der nützlichsten Excel-Formeln

Top 10 der nützlichsten Excel-Formeln

Interesting Engineering hat Ihnen einige der hilfreichsten Excel-Tipps gebracht, und jetzt ist es an der Zeit, die nützlichsten Formeln in der Tabellenkalkulationssoftware vorzustellen. Excel ist ein wertvolles Werkzeug, da es automatisch viel rechnen kann, ohne dass Sie irgendwelche Arbeiten ausführen müssen. Sie kennen wahrscheinlich einige der Grundformeln wie SUMME und DURCHSCHNITT, aber sehen Sie sich unsere Liste der hilfreichsten an.

Summe, Anzahl, Durchschnitt

Mit SUM können Sie eine beliebige Anzahl von Spalten oder Zeilen summieren, indem Sie sie auswählen oder eingeben. Beispiel: SUM (A1: A8) summiert alle Werte zwischen A1 und A8 usw. COUNT zählt die Anzahl der Zellen in einem Array, die einen Zahlenwert enthalten. Dies ist nützlich, um festzustellen, ob jemand bezahlt hat oder in anderen Datenbanksituationen. AVERAGE macht genau das, wonach es sich anhört, und berechnet den Durchschnitt der eingegebenen Zahlen.

WENN ERKLÄRUNGEN

IF-Anweisungen sind in vielen Situationen sehr nützlich. Mit dieser Funktion können Sie Text ausgeben, wenn ein Fall gültig oder falsch ist. Zum Beispiel könnten Sie schreiben = IF (A1> A2, "GOOD", "BAD"), wobei A1> A2 der Fall ist, "GOOD" die Ausgabe ist, wenn true, und "BAD ist die Ausgabe, wenn false.

SUMIF, COUNTIF, AVERAGEIF

Diese Funktionen sind eine Kombination der Funktionen SUM, COUNT, AVERAGE mit dem Anhang zu IF-Anweisungen. Alle diese Funktionen sind gleich aufgebaut: = FUNCTION (Bereich, Kriterien, Funktionsbereich). In SUM können Sie also = SUM eingeben (A1: A15, "GOOD", B1: B13). Dies würde B1 bis B13 addieren, wenn die Werte von A1 bis A15 alle GUT sagten. Möglicherweise sehen Sie bereits, wie viele dieser Formeln übereinander angewendet werden können, um einige komplexe Tabellen zu erstellen.

VLOOKUP

Mit dieser Funktion können Sie in der linken Spalte einer Tabelle nach etwas suchen und es als Wert zurückgeben. Ein Beispiel für die Verwendung wäre: = VLOOKUP (Suchwert, durchsuchte Tabelle, Indexnummer, Sortierkennung). Der Nachteil dieser Funktion ist, dass die gesuchten Informationen in der linken Spalte stehen müssen. Keine Sorge, wir haben eine Lösung weiter unten in dieser Liste! Diese Funktion ist etwas komplizierter als in diesem Artikel vorgesehen, sodass Sie hier eine ausführliche Erklärung zur Funktionsweise lesen können.

VERKETTEN

Verketten ist nicht nur ein fantastisches Wort, sondern auch eine nützliche Funktion, wenn Sie Daten in einer Zelle kombinieren müssen. Angenommen, Sie hatten einen Vor- und Nachnamen in den Zellen A1 bzw. A2. Sie würden = CONCATENATE (A1, "", B2) eingeben, um die Namen in einer Zelle zu kombinieren, wobei "" ein Leerzeichen dazwischen hinzufügt.

MAX MIN

Diese Funktionen sind sehr einfach. Geben Sie einfach die Spalte oder Zeile der Zahlen ein, die Sie nach der Funktion suchen möchten, und es wird je nach verwendeter Funktion MAX oder MIN ausgegeben. Zum Beispiel würde = MAX (A1: A10) den maximalen numerischen Wert in diesen Zeilen ausgeben.

UND

Dies ist eine weitere logische Funktion in Excel, mit der überprüft wird, ob bestimmte Dinge wahr oder falsch sind. Zum Beispiel würde = AND (A1 = "GOOD", B2> 10) TRUE ausgeben, wenn A1 GOOD ist und der Wert von B2 größer als 10 ist. Sie können auch mehr als zwei Werte überprüfen lassen, indem Sie ihn einfach mit hinzufügen ein weiteres Komma.

RICHTIG

PROPER ist nützlich, wenn Ihre Datenbank viel seltsam formatierten Text enthält, der mit Groß- und Kleinschreibung an der falschen Stelle durcheinander gebracht wird. Wenn in Zelle A1 "intErestIng EnginEEring is greaT" steht, können Sie = PROPER (A1) eingeben und "Interesting Engineering is Great" ausgeben.

BEDINGTE FORMATIERUNG

Dies ist technisch gesehen keine Formel, aber es ist ein unglaublich nützliches Tool, das direkt in Excel integriert ist. Wenn Sie zu Start -> Stile -> Bedingte Formatierung gehen, können Sie viele Optionen auswählen, die Ausgaben liefern, wenn bestimmte Dinge zutreffen. Sie können viel davon mit den oben genannten Formeln tun, aber warum nicht Excel die harte Arbeit machen lassen?

INDEX + MATCH

Mit dieser Funktionskombination können Sie die lästigen Einschränkungen von VLOOKUP umgehen. Wenn Sie diese Funktionen wie folgt kombinieren: = INDEX (Werteliste, MATCH (was Sie suchen möchten, Suchspalte, Sortierkennung)), können Sie eine ganze Tabelle nach Werten durchsuchen, anstatt nur die Spalte ganz links durchsuchen zu müssen .

Was sind einige Ihrer bevorzugten und nützlichsten Excel-Formeln? Helfen Sie allen, indem Sie uns in den Kommentaren Bescheid geben.

Geschrieben von Trevor English


Schau das Video: 50 Ultimate Excel Tips and Tricks for 2020 (Januar 2022).