Fahrzeuge

Teslas Autopilot verhindert einen beängstigenden Absturz

Teslas Autopilot verhindert einen beängstigenden Absturz

Tesla hat mit der Ankündigung seiner Modell 3-Limousine Schlagzeilen gemacht, aber auch die High-Tech-Autopilot-Funktion des Unternehmens hat viel Aufmerksamkeit erregt. Die vielseitige Funktion umfasst viele Sensoren im gesamten Fahrzeug, um autonom zu bremsen, die Fahrspur zu wechseln und Warnungen vor toten Winkeln zu senden. Der Service kann viel bewirken, aber Tesla-Besitzer müssen einen Aufpreis zahlen US $ 2500 um die Funktionen zu nutzen. Ein Besitzer war unglaublich dankbar, dass er kürzlich das zusätzliche Geld bezahlt hat, da die Funktion ihn vor einem möglicherweise schädlichen Autounfall bewahrt hat. Schauen Sie sich das Video des Abschlussgesprächs unten an.

Der Tesla befand sich offensichtlich im toten Winkel des Lastwagens, aber als der Autopilot bemerkte, dass das Fahrzeug näher kam, schaltete er sich ein und bog aus dem Weg. Joshua Brown, der Besitzer des Tesla, schrieb dies über den Vorfall:

"Als die Straßen verschmolzen waren, versuchte der Lastwagen, zur Ausfahrt rechts zu gelangen, und sah meinen Tesla nie. Ich beobachtete diese Richtung eigentlich nicht und Tessy (der Name meines Autos) war mit eingeschaltetem Autopiloten im Dienst. Ich wurde Ich war mir der Gefahr bewusst, als Tessy mich mit dem Warnton "Sofort übernehmen" alarmierte und das Auto nach rechts abbog, um die Seitenkollision zu vermeiden. "

Elon Musk hat das Video gesehen und es geliebt, seine Technologie in Aktion zu sehen. Er hat dies kurz nach dem Hochladen getwittert:

Besitzervideo der Autopilot-Lenkung zur Vermeidung einer Kollision mit einem LKW: //t.co/FZUAXSjlR7

- Elon Musk (@elonmusk), 17. April 2016

Da das Modell 3 in die Preisspanne vieler Verbraucher gebracht wird, könnte der Besitz eines Tesla in Zukunft für viel mehr Menschen von Bedeutung sein.

[Bildquelle: Flickr]

Stellen Sie sich die Anzahl der Autowracks vor, die verhindert werden könnten, wenn jedes Auto mit diesem Autopilotsystem ausgestattet wäre. Während die Zeiten voll autonomer Fahrzeuge noch weit entfernt sind, können Fahrerassistenzprogramme einen großen Einfluss auf die Unfallraten haben, da ihre Installation immer wichtiger wird.

SIEHE AUCH: Nikola Tesla bietet kostenloses WLAN für das Silicon Valley


Schau das Video: Tesla Autopilot is better than you think! Heres why. (Januar 2022).