Fahrzeuge

Überschalljet Schneller als die im Bau befindliche Concorde

Überschalljet Schneller als die im Bau befindliche Concorde

In jüngster Zeit scheint es der Trend zu sein, das schnellste Düsenflugzeug zu entwerfen, das man sich vorstellen kann, ohne sich mit Physik oder sogar praktischer Technik zu befassen. Ein neuer Überschalljet hat jedoch ein erreichbares Ziel im Visier, und der Plan wurde sogar von Virgin Galactic und anderen Risikokapitalunternehmen unterstützt. Boom, das Unternehmen hinter dem neuen Jet, hat mit dem Prototyping eines Jets begonnen, der Mach 2.2 erreichen kann und die Reise zwischen NYC und London unternimmt kurze 3,4 Stunden. Bevor Sie jetzt sagen, dass dies niemals passieren wird, lesen Sie weiter, denn das Unternehmen hat einige ziemlich große Namen und sogar den ehemaligen Astronauten Capt. Mark Kelley.

[Bildquelle: Boom]

Das Start-up in Colorado wird von dem ehemaligen Amazon-Manager Blake Scholl geleitet, und das neue Flugzeugkonzept befindet sich derzeit in einer Prototypenphase mit Schätzungen Flugkapazität wird bis 2017 erreicht. Virgin Galactic hat bereits 10 Flugzeuge ausgewählt, in der Hoffnung, eine der ersten Fluggesellschaften zu werden, die solch ein einzigartiges Erlebnis bieten. In diesem Fall bedeutet "optional", dass unter der Annahme, dass alle Tests erfolgreich sind und Boom tatsächlich erfolgreich ist, die 10 Flugzeuge gekauft werden. Boom teilte Reportern mit, dass sie 15 andere Flugzeuge an eine europäische Fluggesellschaft verkauft hätten, die sie nicht nennen würden, wie von CNN berichtet. Wenn diese beiden Deals abgeschlossen werden können, könnte Boom es schaffen, nach oben zu kommen 7 Milliarden US-Dollar.

Während dies vielleicht das vielversprechendste Unterschall-Jet-Unternehmen der letzten Jahre ist, ist die Möglichkeit eines solchen Flugzeugs noch ziemlich weit entfernt. Das Flugzeug wird aus Kohlefaserverbundwerkstoffen hergestellt und die Sitze sind etwas kleiner als bei herkömmlichen Airline-Sitzen. Obwohl nicht so viel Beinfreiheit zu haben scheint, scheint dies ein großer Nachteil zu sein, aber die Tickets kosten schätzungsweise 1/4 der Kosten für das Fliegen auf der lächerlich teuren Concorde. Der durchschnittliche Ticketpreis für einen Sitzplatz im Concorde-Flugzeug mit 100 Passagieren betrug 12.000 USD, bevor das Flugzeug auslief.

Wenn all dies nicht ausreicht, um Sie auf eine zukünftige Reise mit dem Boom vorzubereiten, gibt es einen weiteren Vorteil, wenn Sie sich ein Ticket buchen. Jeder Sitz wird nicht nur ein Fenster und einen Gang haben, sondern auch das Flugzeug fliegen auf 18.000 MeternDies bedeutet, dass die Passagiere die Krümmung der Erde sehen können.

[Bildquelle: Boom]

Derzeit arbeiten einige erfahrene Ingenieure und Fachleute an dem neuen Flugzeugdesign, wobei Virgin Galactic einige der Anforderungen an die Herstellung und das Konstruktionsdesign übernimmt. Ob es sich um den Boom oder einen anderen gut gestalteten Superjet handelt, das Zeitalter der kommerziellen Überschallflüge scheint wieder auf der Welt zu sein.

SIEHE AUCH: Überschalljet könnte Geschwindigkeiten von bis zu Mach 24 erreichen

Geschrieben von Trevor English


Schau das Video: Concorde: supersonic passenger plane (Januar 2022).