Unternehmen

So gründen Sie in 10 einfachen Schritten Ihr eigenes Unternehmen

So gründen Sie in 10 einfachen Schritten Ihr eigenes Unternehmen

Ein eigenes Geschäft zu haben, ist das, was sich die meisten Menschen irgendwann in ihrem Leben wünschen. Es klingt viel einfacher als es wirklich ist, aber mit unserem Guide würden Sie zumindest wissen, wo Sie anfangen sollen!

[Bildquelle: Pressebüro der Universität von Salford]

1. Wählen Sie eine Idee, die Sie lieben

Der springende Punkt bei der Gründung eines eigenen Unternehmens ist, es zu lieben und Spaß daran zu haben, für sich selbst zu arbeiten. Die Idee ist also am wichtigsten! Wählen Sie etwas aus, von dem Sie wissen, dass Sie es lieben würden, und schreiben Sie Ihre Vision auf - was die Hauptziele Ihres Unternehmens sein werden und was das Produkt / die Dienstleistung ist.

2. Kennen Sie Ihr Publikum!

Forschung ist langweilig, aber wenn Sie erfolgreich sein wollen, gibt es keine Möglichkeit, diesen Schritt zu überspringen. Sie müssen wissen, welche Art von Personen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung möchten, welche demografischen Merkmale und Interessen sie haben möchten. Versetzen Sie sich in die Lage dieser Menschen und spielen Sie von da an.

3. Schreiben Sie einen Geschäftsplan

Wenn Sie Angst vor Geschäftsplänen haben, beginnen Sie mit einer Strategie - was Sie am Ende erreichen möchten, worum es in Ihrem Unternehmen eigentlich geht, wie Sie es finanzieren werden usw. Schreiben Sie alles auf und passen Sie es an Änderungen an .

4. Skizzieren Sie die Ziele

Dies ist einer der wichtigsten Punkte in der gesamten Liste. Sie müssen wissen, was Sie aus Ihrem Geschäft herausholen möchten. Und sag kein Geld! Finanzielle Aspekte sind zweifellos wichtig, aber wenn Sie dies nur für Geld tun möchten, werden Sie keinen Erfolg haben. Denken Sie an andere Dinge - vielleicht möchten Sie anderen helfen oder Ihren Ruf verbessern? Skizzieren Sie die Ziele und der Rest wird einfacher.

5. Starten Sie Ihr Geschäft!

Warten Sie nicht darauf, dass die IT-Experten eine glänzende neue Website erstellen. Gehen Sie einfach mit dem Fluss und beginnen Sie mit Freunden und Familie. Bitten Sie sie dann, diese mit ihren Freunden zu teilen. Auf diese Weise verdienen Sie nicht nur sofort Geld, sondern auch Sie können Ihr Publikum auch testen, bevor Sie das Geld einsetzen.

6. Engagieren Sie sich mit Ihrem Publikum

Die Leute kaufen Ihr Produkt, wenn sie sich damit verbinden können. Sie müssen ihm also ein Gesicht geben oder eine Marke schaffen. Sie müssen den Menschen nicht nur sagen, was das Produkt ist, sondern auch, was es kann und wie ihr Leben damit besser wird. Nutzen Sie soziale Medien, um Ihre Inhalte zu teilen, mit Ihren Kunden zu sprechen und ihre Fragen zu beantworten!

7. Verwenden Sie soziale Medien, um Ihr Unternehmen zu vermarkten

Ohne die Beteiligung von Social Media kann nichts passieren und geht so an Ihr Unternehmen. Machen Sie eine klare und aktive Präsenz auf relevanten Social-Media-Websites und führen Sie Gespräche mit Ihren Kunden.

8. Erstellen Sie eine Website

Auch wenn Ihr Unternehmen über Mundpropaganda und soziale Medien recht gut funktioniert, ist eine Website eine viel bessere Möglichkeit, Ihr Produkt potenziellen Kunden zu präsentieren. Sie können klein anfangen und Websites zum Erstellen von Websites wie WordPress, Weebly oder ähnliche verwenden, auf denen Sie Ihre eigene Website für nur eine geringe Gebühr ohne die Hilfe von IT-Mitarbeitern erstellen können.

9. Finanzieller Aspekt

Ja-ja, Finanzen sind der schwierigste Teil, wir wissen! Aber trotzdem wichtig! Sortieren Sie Ihre Finanzen - um Gewinn zu erzielen, brauchen Sie mehr Geld als rein. Sie können von oben nach unten arbeiten: Entscheiden Sie, wie viel Sie realistisch in einem Jahr erhalten können, und berechnen Sie dann, wie viele Produkte Sie verkaufen müssen, um dorthin zu gelangen. Vergessen Sie nicht, alle anderen Ausgaben wie bezahlte Social-Media-Anzeigen usw. anzugeben.

10. Verbessern und weiterentwickeln

In einem Jahr, sogar in wenigen Monaten, wird Ihr Unternehmen völlig anders aussehen als das, mit dem Sie begonnen haben, und es ist normal! Entwickeln Sie sich weiter, passen Sie bestimmte Dinge an die Vorlieben der Kunden an, sehen Sie, was funktioniert und was nicht und hören Sie nicht auf Menschen, die Ihnen nicht vertrauen!

SIEHE AUCH: Beste kostenlose Online-Kurse zur Verbesserung der digitalen Fähigkeiten

[Titelbildquelle:Lars Plougmann]

Geschrieben von Daria Sergeeva


Schau das Video: Genial einfach Firma gründen (Januar 2022).